Transanale Irrigation zur Behandlung von NBD, LARS, Stuhlinkontinenz und chronischer Verstopfung

März 10, 2022

In dieser systemischen Übersichtsarbeit zeigen Mekhael et al gesammelte Beweise dafür, dass die transanale Irrigation (TAI) eine vorteilhafte Darmkontinenzbehandlung sowohl für die neurogene Darmfunktionsstörung (NBD), das Low-Anterior-Resection-Syndrom (LARS) als auch für funktionelle Darmstörungen (FBD) ist, die zu Symptomen wie Stuhlinkontinenz (FI) und chronischer Obstipation (CC) führen.

Read More

Topics: Darmmanagement, Neurogene Darmfunktionsstörung, Wissenschaftliche Artikel