Tipps & Tricks für Reisen mit Navina und TAI

Juni 29, 2023

Planen Sie eine Reise? Wie aufregend! Machen Sie sich Gedanken darüber, wie die Darmirrigation auf Reisen funktionieren soll? Vielleicht machen Sie sich Gedanken darüber, wie Sie Ihre Hilfsmittel durch die Sicherheitskontrollen am Flughafen bringen? Hier haben wir einige Tipps und Tricks von unseren Anwenderinnen und Anwendern zusammengetragen, wie die Darmspülung, auch transanale Irrigation (TAI) genannt, auf Reisen reibungslos funktionieren kann.

AID0060407-DE

Zuallererst sollten Sie Ihre Reise planen und eine Liste mit dem benötigten Equipment und Medikamenten erstellen. Damit Sie nicht in letzter Minute in Stress geraten, sollten Sie mindestens einen Monat vor Ihrem Urlaub Zeit für die Bearbeitung der Rezepte einplanen.

Berechnen Sie die Anzahl der Rektalkonen und/oder Katheter, die Sie für jeden Tag Ihres Urlaubs benötigen, und legen Sie ein paar zusätzliche zur Reserve dazu. Auf diese Weise sind Sie abgesichert, falls Ihr Gepäck verloren geht oder ein Katheter beschädigt wird. Überprüfen Sie kurz vorher Ihr Gepäck, damit Sie wissen, dass nichts fehlt. Packen Sie alles so ein, dass es bei der Sicherheits- und Zollkontrolle am Flughafen leicht zugänglich ist.

Bewahren Sie die Tasche mit dem Großteil Ihrer Hilfsmittel in Ihrem Handgepäck auf, damit Sie sie immer bei sich haben. Es ist sicherer, die Hilfsmittel bei sich zu haben, als zu riskieren, sie im aufgegebenen Gepäck zu verlieren. Es ist jedoch ratsam, auch im aufgegebenen Gepäck etwas davon mitzuführen - für alle Fälle.

Wenn Sie das elektronische Gerät Navina Smart verwenden, sollten Sie es wie einen Laptop oder ein iPad behandeln und verschlossen in Ihrem Handgepäck aufbewahren und dem Sicherheitspersonal vorzeigen, wie jedes andere elektronische Gerät mit einem Lithium-Ionen-Akku.

Wenn Sie wissen, dass Sie Freunde oder Familie für längere Zeit besuchen werden, können Sie sogar einige Konen und Katheter vorausschicken, um sicherzustellen, dass bei Ihrer Ankunft ein Vorrat auf Sie wartet.

Reservieren Sie Ihren Sitzplatz im Voraus, damit Sie in der Nähe der Toiletten oder  in der Nähe des Ganges sitzen, was möglicherweise praktischer und bequemer ist.

Denken Sie daran, bis spätestens 48 Stunden im Voraus den Betreuungsbedarf anzumelden und wenn Sie 5 kg zusätzliches Gepäck für Ihr medizinisches Zubehör benötigen (wird von den meisten Fluggesellschaften angeboten). Verlangen Sie eine diskrete Behandlung durch die Mitarbeiter an der Sicherheitskontrolle.

Vergewissern Sie sich, dass Sie im Voraus eine Reisebescheinigung ausgedruckt haben, um zu erklären, warum Sie Ihre medizinische Ausrüstung benötigen.




AID0060409-DE

Am Reisetag achte ich darauf, dass ich frühmorgens einen Moment der Ruhe finde, in dem ich meinen Darm mittels Irrigation vollständig entleeren kann. Der letzte Ort auf der Welt, an dem ich eine Entleerung erleben möchte, ist in einem Flugzeug über dem Atlantischen Ozean! Dann sorge ich dafür, dass ich am Flughafen genügend Zeit habe, um die Sicherheitskontrolle zu passieren und ohne Stress an Bord zu gehen.

Sebastian Forsén, Querschnittlähmung nach Snowboard-Unfall im Jahr 2003

Wenn Sie mit dem Flugzeug reisen - nehmen Sie nach der Sicherheitskontrolle eine große Flasche Wasser mit an Bord und trinken Sie immer wieder davon, damit Sie hydriert bleiben. Die Luftfeuchtigkeit in der Kabine ist niedrig, was zu Dehydrierung führen kann.

Für Rollstuhlfahrer: Achten Sie beim Einchecken am Flughafen darauf, dass die Flugbegleitung Ihren Rollstuhl für die Abholung und Zustellung an der Flugzeugtür markiert. Auf diese Weise können Sie in Ihrem eigenen Rollstuhl bleiben, bis Sie das Flugzeug erreichen. Ihr Rollstuhl wird auch bis zur Flugzeugtür zurückgebracht.

Wenn ich mit einem Rollstuhl unterwegs bin, nehme ich immer das Rollstuhlkissen mit, um Druckstellen zu vermeiden. Auf längeren Flügen können Sie die Flugbegleiter um einen Kabinenstuhl bitten, wenn Sie auf die Toilette müssen - sie helfen Ihnen auch auf die und von der Toilette. Denken Sie daran, Ihren FreeWheel an Ihrem Rollstuhl zu befestigen, um wertvollen Platz in Ihrem Gepäck zu sparen! Und lassen Sie sich bestätigen, dass Ihr Rollstuhl ins Flugzeug geliefert wurde und bei Ihrer Ankunft an Bord ist.”

Kissinger Deng, Querschnitt nach einem Unfall mit 16 Jahren

AID0060406-DE

Bei der Ankunft:

  • Vergessen Sie nicht, viel Wasser zu trinken, wenn Sie in ein Land mit warmem Klima reisen.
  • Wenn das Leitungswasser in dem Land, das Sie besuchen, nicht trinkbar ist, sollten Sie es auch nicht zur Irrigation verwenden. Sie können abgefülltes Wasser oder abgekühltes abgekochtes Wasser als Alternative verwenden. Achten Sie darauf, dass die Temperatur 36-38 °C beträgt, bevor Sie das Wasser verwenden.
  • Versuchen Sie, Ihre gewohnte Ernährung beizubehalten, aber wenn das nicht möglich ist, versuchen Sie, Lebensmittel zu vermeiden, von denen Sie wissen, dass sie sich negativ auf Ihren Darm auswirken können. Achten Sie auf ausreichende Flüssigkeitszufuhr und passen Sie gegebenenfalls Ihre Darmmedikamente an. Vermeiden Sie es, 24 Stunden lang zu irrigieren, wenn Sie stuhlinkontinent sind und/oder Ihr Stuhl weicher als normal ist. Wenden Sie sich an Ihre Ärztin oder Ihren Arzt, wenn das Problem weiterhin besteht.

Wenn ich unterwegs bin und auf die Toilette muss, hänge ich einen Zettel an die Tür, auf dem steht "aus medizinischen Gründen besetzt", damit niemand an die Tür klopft. Dann kann ich mich einfach in Ruhe hinsetzen, und die Irrigation funktioniert reibungslos. In einer Umgebung ohne Stress ist das Verfahren wirklich einfacher.

 

Merel Gerssen, mit Spina bifida geboren

AID0060405-DE

Und noch ein letzter Ratschlag: Versuchen Sie, sich an den Irrigationsplan zu halten, den Sie auch zu Hause praktizieren. Eine regelmäßige Routine und eine ruhige Umgebung sind der Schlüssel zu einer erfolgreichen Irrigation, ob zu Hause oder im Ausland.

Genießen Sie Ihren Urlaub!

Erinnerung

Davor:

  • Vorausplanen
  • Rechtzeitig Rezepte besorgen
  • Handgepäck packen
  • Material vorausschicken
  • Rechtzeitig Sitzplatz reservieren
  • Reiseassistenz anrufen
  • Reisebescheinigung drucken

Währenddessen:

  • Den Darm am Reisetag entleeren
  • Pünktlich am Flughafen sein
  • Wasser trinken im Flugzeug
  • Überprüfen, ob ihr Rollstuhl an Board ist

Danach:

  • Bleiben Sie hydriert
  • Verwenden Sie kein schlechtes Leitungswasser
  • Achten Sie darauf, was Sie essen und passen Ihre Medikamente an, wenn nötig
  • Halten Sie Ihre reguläre Routine bei

 

Topics: Navina Systems, Reisen